Gebühren

Der Abrechnung liegt die Hessische Gebührenverordnung für Hebammen
(§ 134a SGB V) zugrunde und erfolgt

  • bei privat Versicherten direkt mit Ihnen (informieren Sie sich über Ihre Leistungsansprüche bei Ihrer Versicherung)
  • bei gesetzlich Versicherten mit Ihrer Krankenkasse.

Zusätzlich erlaube ich mir pro Hausbesuch bis zu einer Stunde eine private Servicepauschale in bar oder per EC-Karte (keine Kreditkarten) wie folgt zu berechnen:

Wochentags bis 19:00 Uhr:
50,- EUR pro Hausbesuch (bis max. 1h). Jede weitere angefangene Stunde wird viertelstündlich berechnet.

Samstags, Sonn- und Feiertags, und nach 19:00 Uhr:
75,- EUR pro Hausbesuch (bis max. 1h). Jede weitere angefangene Stunde wird viertelstündlich berechnet.